Start der Befragung „BeschwerdeBarometer Versicherungswirtschaft“ - CC-Management

Beitrag vom 12. Februar 2014

Start der Befragung „BeschwerdeBarometer Versicherungswirtschaft“

Am 14. Februar 2014 startet CC Management Consulting in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Michael Ceyp, FOM Hochschule für Ökonomie & Management, die branchenspezifische Befragung „Beschwerdebarometer Versicherungs­wirt­schaft“.

Mit der Sammelverfügung „Beschwerdemanagementfunktion und Beschwerde­bearbeitung bei Versicherungsunternehmen“ vom 20.09.2013 hat die Bundes­anstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ein für eine optimale Kunden­betreuung elementares Thema ins Blickfeld der deutschen Versicherungs­wirt­schaft gestellt.

Begleitet durch das Rundschreiben 3/2013 (VA) wurden Mindestanforderungen an die Beschwerdebearbeitung durch Versicherungsunternehmen dargelegt, für die eine Umsetzungsverpflichtung inklusive Berichtspflicht an die BaFin be­steht.

Vor diesem Hintergrund soll das entwickelte "BeschwerdeBarometer Versiche­rungswirtschaft" den Status Quo sowie zukünftige Planungen für das Be­schwer­demanagement an sich - im Speziellen bezüglich dem Umsetzungs­status mit Blick auf die Vorgaben der BaFin - liefern.

Die Befragung richtet sich an Verantwortliche der deutschen Versicherungs­wirt­schaft, die noch bis zum Freitag, den 31. März 2014, kosten­los teilnehmen können.

Alle Teilnehmer erhalten die folgenden Vorteile:

  • Eine Status Quo-Analyse zum Umsetzungsstand seines Unternehmens gemäß BaFin Sammelverfügung Beschwerdemanagement in 2014
  • Einen Vergleich, wie sein Unternehmen zum Durchschnitt der Versicherungswirtschaft steht
  • Einen kostenlosen Ergebnisband mit spezifischen Handlungsempfehlungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu dieser Befragung an Michael Währisch von CC Management Consulting.

  • Telefon:+49 (0) 151 46 11 14 33
  • E-Mail: