Studien - CC-Management

Studien

Hier finden Sie eine Übersicht der bisher durchgeführten Studien von CC Management Consulting GmbH. Wir würden uns sehr über weiteres Interesse an den Studien von Ihnen freuen. Gerne stellen wir Ihnen die Ergebnisse im Rahmen eines Termins bei Ihnen vor.

BaFin Beschwerdebarometer - Beschwerdemanagementfunktion und Beschwerdebearbeitung bei Versicherungsunternehmen

Header BaFin groß für Studien

Mit der Sammelverfügung „Beschwerdemanagementfunktion und Beschwerdebearbeitung bei Versicherungsunternehmen“ vom 20.09.2013 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ein für eine optimale Kundenbetreuung elementares Thema ins Blickfeld der deutschen Versicherungswirtschaft gestellt. Begleitet durch das Rundschreiben 3/2013 (VA) wurden Mindestanforderungen an die Beschwerdebearbeitung durch Versicherungsunternehmen dargelegt, für die eine Umsetzungsverpflichtung inklusive Berichtspflicht (ab 2015) an die BaFin besteht.

Diese Verfügung haben wir in Zusammenarbeit mit der FOM Hochschule für Ökonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH zum Anlass genommen, ein „Beschwerdebarometer Versicherungswirtschaft“ zu entwickeln.

Erfüllen Versicherungsunternehmen Stand heute bereits die Anforderungen der BaFin?

Welchen Stellenwert haben einzelne Bestandteile des Beschwerdemanagements und wie ist die zukünftige Ausrichtung geplant?

Welche To-dos lassen sich insgesamt und pro Einzelunternehmen aus der gelebten Praxis ableiten und worauf sollte man im Speziellen achten?

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte CC Management Consulting unter

Teamleiter - Motivator und operative Führungskraft im Service Center

Die von CC Management Consulting GmbH in Zusammenarbeit mit TGMC Management Consulting durchgeführte Studie „Teamleiter - Mädchen für alles oder verkanntes Genie im Service Center?" ergab, dass für die Tätigkeit als Teamleiter schwerpunkt­mäßig Führungs- und andere „weiche" Kenntnisse vorausgesetzt werden.
Der Schulungs- und Weiterbildungsschwerpunkt liegt ebenfalls auf diesen Bereichen. Expertise über Zahlen, Daten und Fakten ist nicht bei allen befragten Teamleitern ausreichend vorhanden. Zum Teil fehlt auch das vollständige Verständnis finanzieller Kennzahlen, die zur Steuerung der Serviceeinheit und zur Erreichung der Unternehmensziele notwendig sind. Ohne dieses Wissen ist die erfolgreiche Bewältigung zukünftiger Herausforderungen im Service Center nicht einfach.
Für weitere Informationen, wie sich die 141 Teamleiter zu ihren Aufgaben, Zielen und Wünschen äußerten, kontaktieren Sie bitte CC Management Consulting GmbH unter .

Falls Sie Interesse an der Studie haben, können Sie die Studie mittels des hinterlegten Fax-Formulars bestellen.

Studie: „Vertriebs- und Servicesteigerung im Contact Center"

Die CC Management Consulting-Studie „Vertriebs- und Servicesteigerung im Contact Center" ergab, dass traditionelle Methoden zum Management von Vertriebsleistung und Servicequalität im Contact Center immer noch flächendeckend eingesetzt werden. Allerdings stellten die Teilnehmer der Studie fest, dass mit ihnen zielgerichtete Maßnahmenableitungen kaum möglich sind bzw. hohe Folgeaufwände produziert werden.
Zur Steigerung der Vertriebs- und Serviceleistung existieren laut Aussage der Befragten mittlerweile weitere, effektivere Methoden. Was die 53 Teilnehmer namhafter Serviceorganisationen aus verschiedenen Branchen im Detail über die heutigen und zukünftigen Instrumente angaben, welche Erfahrungen gesammelt wurden und was die Unternehmen zum vorliegenden Thema planen, finden Sie im Ergebnisband.

Falls Sie Interesse an der Studie haben, können Sie die Studie mittels des hinterlegten Fax-Formulars bestellen.

Studie: „Versichertenservice bei Krankenkassen“

Die von Uthishdran Sreeranganathan, Student der European Business School (EBS) in Oestrich-Winkel, und CC Management Consulting gemeinsam durchgeführte Studie „Versichertenservice bei Krankenkassen" liefert wesentliche Ergebnisse in folgenden Punkten:

  • Aggregierte Ergebnisse zu Qualität und Effizienz des Kundenmanagements der Krankenkassenbranche
  • Einen direkten Benchmark zur Servicequalität in der Branche
  • Anregungen für Service- und Differenzierungspotentiale
  • Weitere relevante Untersuchungsergebnisse aus den Bereichen Strategie, Qualität und Performance, Human Resources Management sowie Technik und Trends

Falls Sie Interesse an der Studie haben, können Sie die Studie mittels des hinterlegten Fax-Formulars bestellen.